Spielbergs Karateka nehmen immer mehr Fahrt auf. Letztes Wochenende standen besonders die jüngsten Karateka im Mittelpunkt der diesjährigen ASKÖ Karate Landesmeisterschaft, die erstmals von der neuen Sektionsleitung organisiert wurde. Schauplatz war die Lindfeldhalle in Judenburg, welche perfekte Rahmenbedingungen für die Meisterschaften geboten hat.

6X Gold, 6X Silber und 8X Bronze – so die tolle Bilanz. Nochmals herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle für die SportlerInnen!

Neben den vielen Erfolgen und dem Lob für die vorbildliche Organisation, ergibt sich noch ein Mehrwert, der sich nicht in Medaillen widerspiegeln lässt: Das ist die extra Portion Motivation für unsere Karate Kids, der Stolz der Eltern und die Bestätigung der Trainer gute Arbeit geleistet zu haben. Das lässt natürlich für die Zukunft hoffen, denn Karate Spielberg ist am besten Wege zu einem Vorzeigeverein zu werden. Neue Trainingskonzepte, vermehrte Vereinsaktivitäten, Meisterschaften, Karatecamps etc. etc. machen den Verein nicht nur sportlich attraktiv. (Facebook Karate TUS Spielberg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü